Discovery Kyrgyzstan
 
Discovery Kyrgyzstan travel guide #10/2008
BUY
SUBSCRIBE
 

Home | About us | Links | Subscribe | Advertising | Our Team | Support

 
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

 

"Kirgisien hat etwas Besonderes..."

Allerdings wissen viele Besucher vor ihrer Anreise nur wenig über dieses Land. Ein Journalist meinte im Jahre 2000, Kirgisien sei "wohl eines der am wenigsten bekannten Länder der Welt". Diese Behauptung mochte zu seiner Zeit wahr oder auch unwahr gewesen sein (Er sagte "wohl"), inzwischen ist aber einige Zeit verstrichen und Kirgisien erscheint gelegentlich auf der Bühne der Weltpresse. Aber trotzdem sind immer noch oft viele Menschen über die Kirgisen  oder "Stans" verwundert und haben kaum eine Ahnung, wo Kirgisien liegt und was man da suchen soll.

Der Journalist hat jedoch mit seiner Behauptung zweifellos das zusammengefasst, was ich von dem Land gedacht habe, als ich zum ersten Mal dorthin gefahren bin (für einen 10-tägigen Urlaub), damals im Jahre 1994. Zu jener Zeit war es sehr schwer, etwas über diesen einst abgelegenen Winkel Zentralasiens zu finden, über diesen kleinen Binnenstaat, der aus der ehemaligen Sowjetunion entstanden ist, im Herzen des euroasiatischen Kontinentes liegt und früher beiderseits der Großen Seidenstraße lag. Natürlich habe ich in der Schule etwas über die Große Seidenstraße und über die historischen Personen Dschingis Khan und Tamerlan erfahren, aber ich wusste nicht, was mich erwarten wird, als ich die Treppe des Flugzeugs hinunterstieg. Ich hätte ein solches Magazin wie "Discovery Kirgizstan" begrüßt, um eine Vorstellung von diesem so kontrastreichen Land zu bekommen: von der Vielfalt seiner Landschaft und Tierwelt, von seinen Völkern und Kulturen, seiner Geschichte und seinen Traditionen.

Das ist ein Grund dafür, dass ich mich freute, als ich darum gebeten wurde, die Arbeit an dem Magazin Discovery zu unterstützen. Der Name drückt das Ziel dieses Magazins aus: dem Leser zu helfen etwas Neues über diese abgelegene und relativ unbekannte Region zu erfahren. Und es gibt wirklich so viel zu entdecken. Auch wenn ich zurzeit in Bischkek wohne, (der hektischen und modernen Hauptstadt), merke ich, dass ich jeden Tag etwas Neues entdecke.

Kirgisien ist ein Land der Kontraste. Obwohl es nur ein kleines Land ist, gibt es innerhalb seiner Grenzen eine Menge spektakulärer Landschaften, eine reiche Tierwelt - viele Tiere sind sehr selten und vom Aussterben bedroht, eine multiethnische Bevölkerung, in der über 80 verschiedene Nationalitäten vertreten sind, die ihre eigene Kultur, ihre Traditionen und ihre Küche bewahrt haben. Vor allem sind natürlich die Nomaden Kirgisiens zu nennen. Zahlreiche Orte sind von großem historischem Interesse und großer historischer Bedeutung. Eine reiche Auswahl an möglichen Aktivitäten bietet sich an, solche wie Bergsteigen, Trekking, Rafting, Skifahren. Man kann aber auch einfach am Strand sitzen und sich in der Sonne liegend entspannen.  Kurz gefasst, hier gibt es für jeden was.

Wir hoffen, dass auch Sie auf diesen Seiten etwas für sich über die verschiedenen Aspekte und Schönheiten, die Kirgisien zu bieten hat, entdecken werden. 

Andererseits vermitteln diese Seiten Ihnen jedoch nur einen kurzen Eindruck von dem Land, einen Vorgeschmack auf noch mehr. Die Auswahl der Themen für dieses Magazin zu treffen und auch die richtige Auswahl an Informationen im Rahmen jedes Themas war eine schwierige Aufgabe. Gelöst werden musste auch die Frage nach dem richtigen Format.   Wir hoffen jedoch, dass wir ihren Appetit, noch mehr zu entdecken, angeregt haben.

Willkommen in Kirgisien! Willkommen bei dem Reiseführer „Discovery Kirgistan“.

 

Discovery Kirgistan #11

 

Copyright © 2007 - Discovery Kyrgyzstan - www.discovery-kyrgyzstan.com - All Rights Reserved