Discovery Kyrgyzstan
 
Discovery Kyrgyzstan travel guide #10/2008
BUY
SUBSCRIBE
 

Home | About us | Links | Subscribe | Advertising | Our Team | Support

 
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004

 

Felszeichnungen (Petroglyphe)

Die Felszeichnungen sind in zwei verschiedenen Stil gefertigt worden. Die erste Fertigungstechnik, die Silhouette oder das Schattenbild, ist typisch für viele antike Bilder. Die Oberfläche der Felsen wurden innerhalb der Silhouette mit Werkzeugen aus Metal oder Stein um fast 2mm abgetragen. Einige Bilder wurden mit stumpfen Werkzeugen angefertigt, mit denen nur eine dünne Schicht entfernt werden konnte, was für spätere Zeiten typisch war. Eine andere Technik war es, scharfe Werkzeuge und schnelle Schläge zu benutzen, um tiefe Linien in den  Felsen zu schlagen.

Unter den ältesten Zeichnungen gibt es besonders viele Darstellungen von Tieren, wie Agrali (das Marco Polo Schaf), Pferde, Kamele, Hirsche, Büffel, Wölfe, Hunde, Wildschweine und Vögel. Die Zeichnungen sind jedoch mehr als bloße Darstellungen der Jagd, sie besitzen eine mythologische Bedeutung, denn Symbole wie die Sonne und der Mond und andere Weltraumkörper sind ebenfalls Teil der Zeichnungen. Die interessantesten Motive sind Szenen eines Feuerkultes, sowie einige unerklärbare Zeichen, die modernen Flugzeugen und Eisenbahnzügen ähnlich sehen.

Die Felszeichnungen sind ein wichtiges historisches und kulturelles Erbe. Maßnahmen, um sie zu bewahren und zu schützen werden zwar ständig vorgenommen, doch leider sind nicht alle dieser Maßnahmen erfolgreich. Es gibt viele Orte in Kirgisien, an denen Felszeichnungen besichtigt werden können. Der bekannteste Ort für Felszeichnungen ist Tscholpon-Ata, wo eine Fläche von mehr als 40 ar mit herausragenden Zeichnungen verstreut liegt.

Andere Beispiele kann man auch im Komplex des Burana Turms finden, wo Felszeichnungen und Balbals (Grabsteine) aus dem Tschui Gebiet gesammelt wurden. Die Zeichnungen Ak-Schunkur (weiße Höhle) und Sari Dschas (goldenes Tal) befinden sich tief in den Bergen des Tien -Schan, in Avaran, auf Sulaiman-Too in der Stadt Osch.

Eine schöne Sammlung von Felszeichnungen gibt es auch auf Saimaluu Tasch zu besichtigen

 

 

 

 

 

 

Discovery Kirgistan #11

 

Copyright © 2007 - Discovery Kyrgyzstan - www.discovery-kyrgyzstan.com - All Rights Reserved